Montagsfrage
Montagsfrage

Montagsfrage: Habt ihr euch schon mal vor einem Buch gedrückt, obwohl ihr es eigentlich lesen wolltet?

Eine lustige Frage, da es normalerweise eher umgekehrt ist: Du kannst es gar nicht erwarten, ein bestimmtes Buch in die Finger zu bekommen, und fängst dann sofort (oder nach Beendigung der aktuellen Lektüre) zu lesen an.

Tatsächlich habe ich mich schon mal “gedrückt”, wenn man es so ausdrücken will. Es gab einfach andere Bücher, die ich lieber bzw. zuerst gelesen habe. Meistens “drücke” ich mich, wenn ich weiß, dass ein Buch unangenehm werden kann. Für mich bedeutet das:

  • Es sterben lieb gewonnene Figuren (gerade bei Serien oder Reihen, aber auch bei Einzelbänden, weil man immer irgendwo gespoilert werden kann)
  • Es gibt kein Happy End (okay, zugegeben, dann fange ich meist gar nicht erst an)
  • Die Figuren müssen einen langen Leidensweg zurücklegen, bevor sie endlich ihr wohlverdientes Ende bekommen

Gerade beim letzten Punkt könntest du jetzt argumentieren, dass es doch gerade die Dramatik zwischen Anfang und Happy End ist, die ein Buch erst besonders gelungen macht.

Hm, ja, schon. Aber manchmal bin ich zart besaitet und mag es nicht, wenn die Figuren bis zum Gehtnichtmehr gequält werden.

Gut erinnern kann ich mich an die Folgebände der Waringham Saga von Rebecca Gablé. Nachdem ich den ersten Teil Das Lächeln der Fortuna gelesen habe, wollte ich unbedingt auch die Fortsetzungen lesen. Trotzdem bin ich lange Zeit um die Bücher herumgeschlichen, nachdem ich wusste, durch welche Höhen und Tiefen die Figuren gejagt werden.

Ist dir so was auch schon mal passiert? Hast du ein Buch, dass du eigentlich unbedingt lesen wolltest, vor dir hergeschoben? Und wenn ja, warum?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s